Bibliographisches

a) Medizin und Grenzgebiete

Praktische Orthothanasie (Sterbebeistand) im Arbeitsfeld sozialer Praxis. Teil 2: Dokumentation in- und ausländischer Literatur zur multidisziplinären Auseinandersetzung mit Tod und Sterben unter besonderer Berücksichtigung des Umgangs mit Sterbenden. Westdeutscher Verlag: Opladen 1978 (Forschungsberichte des Landes NRW 2763)

Sterben und Tod in der Moderne. Eine annotierte Bibliographie zu den Bereichen Pflegewissenschaft und zu den Erziehungswissenschaften (zus. mit Jutta Breuer, Veronika Bindels, Paul Timmermanns und Stefan Lepper). Gefördert vom Ministerium für Wissenschaft und Forschung Düsseldorf. Dortmund 1994

b) Erziehungswissenschaften

Annotierte Bibliographie Sterben und Tod in der Erziehungswissenschaft. In: Interdisziplinäre nordrhein-westfälische Forschungsarbeitsgemeinschaft „Sterben und Tod“ (Hg.), Sterben und Tod. Annotierte Auswahlbibliographie. Westdeutscher Verlag: Opladen 1996, 1- 75

c) Pflegewissenschaft

Annotierte Bibliographie Sterben und Tod in der Pflegewissenschaft. In: Interdisziplinäre nordrhein-westfälische Forschungsarbeitsgemeinschaft „Sterben und Tod“ (Hg.), Sterben und Tod. Annotierte Auswahlbibliographie. Westdeutscher Verlag: Opladen 1996, 239-295

Was leistet die Hospizforschung? Forschung in Hospizen gehört in die Hände von Profis. In: BALK-Info (Fachzeitschrift für Pflegemanagement) 44, 2000, 16-17